Park

Der Tier-Erlebnispark Bell wurde am 4. April 2015 eröffnet. Der Park bietet zu allen Jahreszeiten abwechslungsreiche Erlebnisse.

Die Attraktionen

Drei sibirische Tiger bilden nur eines der Highlights des Tier-Erlebnisparks. Huskys, Reptilien, Wald- und Bauernhoftiere, ein Streichelzoo und ein Spielplatz garantieren, dass alle Besucher auf ihre Kosten kommen. Zusätzlich finden täglich verschiedene Veranstaltungen statt, in denen die Besucher Spannendes über die Tierwelt erfahren. Sie sehen zu den Themen “Hundetraining“, “Reptilien hautnah erleben“, “Bewohner des Waldes“, “die schlauen Bauernhoftiere“ sowie die fliegenden Papageien, Tigerbeschäftigung und Husky-Fütterungen.

Zur Info

Neben dem täglichen Programm, welches in erster Linie das Tiertraining beinhaltet, bietet der Park mit dem Restaurant auch eine kulinarische Vielfalt. Kinder können sich zwischen den Vorführungen auch auf den Spielplätzen austoben.

Für Gruppen gibt es nicht nur spezielle Gruppenpreise, sondern auch verschiedene Angebote.

Parkübersicht

Preise

Tageskarten

Kind (unter 3 Jahre) kostenlos
Kind (3-15 Jahre) 6,50 €
Erwachsener 8,50 €
Hund (bitte anleinen) kostenlos

Eintrittspreise für Schwerbehinderte:
Besucher mit einer Behinderung und dessen Eintragung im SB-Ausweis zahlen
im Tier-Erlebnispark Bell einen reduzierten Eintrittspreis.
Sofern im Behindertenausweis ein „B“, „H“, „aG“ oder ein „Bl“ vermerkt ist,
erhält die Begleitperson auch freien Eintritt.

Öffnungszeiten

Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage
von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Montag und Dienstag ist unser Park und das Restaurant geschlossen.