TIERE

Pumas

Im November 2019 haben wir zwei junge Pumas übernommen. Aslan und Newa. Die Geschwister sind sehr aktiv und zeigen sich als neugierig und zutraulich. Auch beim täglichen Training sind die beiden motiviert dabei.

Sibirische Tiger

Die 3 Sibirischen Tiger – Rani, Timur und Tatinka leben in einem ca. 2800 qm grossen Gehege und werden täglich von Remo Müller beschäftigt.

Kattas

In unserem grossen begehbaren Gehege leben 8 männliche Kattas. Diese Kattas stammen aus unterschiedlichen Zoos. Gemeinsam haben sie, das sie alle von ihrer ursprünglichen Gruppe verstossen wurden. Die Kattas sind sehr neugierig und kommen gerne in die nähe des Besuchers. In der Sommersaison bieten wir zwei mal täglich die geführte Kattafütterung für Gäste an. (Aktuell sind Tierfütterungen nicht möglich)

Waschbären

In dem Waschbären-Gehege leben 3 Waschbären, welche wir aus einer Auffangstation übernommen haben. Die aufgeweckten Tiere zeigen ihr Geschick um 16.30 Uhr bei der Vorführung der Waldtiere. Morgens sieht man die Langschläfer auf den Plattformen dösen, am Nachmittag klettern sie meist aktiv im Gehege herum. Für viel Abwechslung sorgen auch die Futterspiele welche sie täglich bekommen.

Eulen

Adel, ein Virginia Uhu ist im Juni 2020 als Jungtier im Tier-Erlenbispark Bell eingezogen. Aktuell macht Adel ihre ersten Flugversuche.

Unsere 2-jährige Schleiereule Vivi zeigt sich auch zwei Mal täglich den Parkbesuchern.

Papageien

Zu den Exotischen Tieren im Park gehören unsere grünen Kongopapageien und die Gelbbrust Aras. Auch die kleinste Papageien Art, die Wellensittiche, sind im Tierpark zu sehen. Alle Papageien sind bei der Flugshow mit dabei. Sogar der Wellensittich-Schwarm fliegt über die Köpfe der Besucher.

Kamele

Im April 2020 sind die 3 Kamelwallache Ali, Yoyo und Mogli in ihr neues Gehege eingezogen. Die 3 sanften Trampeltiere stammen aus einer Beschlagnahmung.

Erdmännchen

Die Erdmännchenanlage wurde im April 2020 von einem Erdmännchenpaar bezogen. Liam und Lowis haben sich bereits gut eingelebt und zeigen sich gerne den Besuchern.

Waldtiere

Neben dem Uhu leben auch noch die Frettchen, das Damwild und die Greifvögel im Tierpark und sind beim Training der Waldtiere mit dabei. Das Damwild ist besonders zahm und lässt sich bei der Vorführung gerne von Besuchern mit Leckereien füttern. (Aktuell sind die Fütterungen nicht möglich)

Bauernhoftiere

Shetland Ponys
Mit den 4 Ponys bieten wir auch das Ponyreiten für Kinder an. Die Zeiten für das Ponyreiten werden im Bereich “Programm” bekannt gegeben. Die Ponys leben mit den Ochsen und Schafen auf einer Weide. (Das Ponyreiten wird aktuell nicht angeboten)

Hühner und Enten
Seit Juni 2020 leben 2 Hennen und 1 Hahn der Rasse Bergisch Schlotterkamm bei uns im Park und sind beim Training der Bauernhoftiere mit dabei.  Die Laufenten leben oben auf dem grossen Teich bei den Gänsen.

Minischweine
Auch unsere schlauen Minischweine Ria und Tic Tac zeigen beim Training unserer Bauernhoftiere ihr Können.

Ziegen, Schafe, Rinder und Esel

Unsere Ziegen Pia, Lotta, Omar und Henri leben schon seit 2012 bei uns im Park und durften Anfang April in ihr neues Gehege umziehen. Kurz darauf sind die Ziegen Mira und Karl eingezogen.

Schafe
Am 17. April `15 ist Luna, damals ein junges Lamm, bei uns eingezogen. Sie sollte natürlich nicht lange alleine sein. So gehören jetzt auch Krümel und Leila mit ihren Drillingen zu der kleinen Herde. Sie leben mit den Ochsen und Pferden auf der grossen Weide

Rinder und Esel
Im März 2016 sind die jungen Ochsen Clyde und Reed in den neuen Parkbereich eingezogen. Sie teilen sich ihre Weide mit den Schafen und Pferden. Die Eselstute Atonja ist bereits 6 Jahre alt und im Oktober 2018 in dem Bereich der Weidetiere eingezogen.

Besuchen Sie uns

  • Am Markt 1, 56288 Bell
  • +49 6762 8035
  • info@tier-erlebnsiparkbell.de

Senden Sie uns Ihre Nachricht

fOLGEN SIE UNS